Spendenaktion Tour de Kreisle

Jedes Jahr macht die “Tour de Kreisle” halt in Gammelshausen. Am 30. August waren rund 40 RadlerInnen bei der Voralb-Etappe dabei und Bürgermeister Daniel Kohl durfte alle im Gemeindehaus mit frischem Obst, Kaffee und etwas Schokolade als Energielieferanten begrüßen sowie Herrn Klaus Riegert einen Spendenscheck der Gemeinde überreichen.

Die gesamte Tour quer durch den Landkreis Göppingen hat das Ziel, Spenden für das Hospiz in Göppingen-Faurndau zu sammeln, um dieses fantastische und so notwendige Haus dauerhaft zu unterstützen. Der Bürgermeister erläuterte, dass er selbst als Angehöriger schon viele Einblicke in das Hospiz und die Arbeit vor Ort erhielt. Es sei beeindruckend, wie viele Menschen hier engagiert und liebevoll wirken, um den Bewohnern den letzten Lebensabschnitt so würdevoll, sorgen- und schmerzfrei zu gestalten, wie nur irgend möglich.

Danke an dieser Stelle an das gesamte Team und alle Spenderinnen und Spender! Gerne können Sie sich informieren über die Einrichtung auf der Internetseite www.hospiz-goeppingen.de.

Schon heute freut sich die Gemeinde auf den nächsten Besuch vieler gutgelaunter und motivierter Tour-Teilnehmer.